Wärmepumpen

Es gibt immer mehr Gründe, sich von der Gas-, Öl-, oder Elektroheizung zu verabschieden, zum Beispiel die Kosten. Ein anderer ist der Wunsch, nachhaltig und umweltfreundlich zu heizen. Neue Heizungen reduzieren den CO2-Ausstoss deutlich und leisten damit einen Beitrag zum Klimaschutz. In der Regel werden Heizungen nach 15 bis 20 Jahren ersetzt. Informieren Sie sich frühzeitig und verpassen Sie keine Chance für den Wechsel zu erneuerbaren Energien – eine Wärmepumpe ist eine gute Lösung.

Wärmepumpen

Mit einer Wärmepumpe nutzen Sie erneuerbare Wärme für die Heizung wie auch für die Wassererwärmung. Wärmepumpen beziehen einen Grossteil der benötigten Energie aus der Luft, dem Erdreich oder dem Wasser. Die zusätzlich noch erforderliche elektrische Energie, vorzugsweise Naturstrom, setzen Wärmepumpen sehr effizient ein.

Offerten für Wärmepumpen erhalten

Wärmeverteilung

Nicht alle beheizten Gebäude verfügen über ein Rohrleitungssystem zur Verteilung zentral erzeugter Wärme. Bei einem Heizungsersatz ist ein solches aber Voraussetzung für ein effizientes Heizsystem.

Messgeräte für Wärmepumpen

Eine Wärmepumpe erzeugt bei korrekter Einstellung sehr effizient Wärme. Um das zu kontrollieren und dauerhaft zu überwachen, empfehlen wir Ihnen, die Wärmepumpe mit einem Messsystem auszurüsten.

WP-Cockpit

Sie möchten mit dem Ersatz Ihrer Heizung auch gleich die Effizienz Ihrer Anlage selbst überprüfen? Bauen Sie zusammen mit der Wärmepumpe auch ein Messsystem ein und profitieren Sie von zusätzlichen Fördergeldern. Das WP-Cockpit ist eine einfach zu bedienende Online-Plattform. Übertragen Sie Ihre Messdaten und die Auswertung zeigt im Verlauf auf, ob der Betrieb Ihrer Wärmepumpe optimiert werden kann.

Jetzt individuell beraten lassen

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle, kostenlose telefonische Erstberatung an.

partner_text
partner_image